Unsere Schiedsrichter

Die Schiedsrichter-Lehrgänge werden von den einzelnen Basketballkreisen ausgeschrieben und durchgeführt. Die Ausbildung findet an zwei Wochenenden statt. Die Lehrgänge beginnen gegen 09.00 Uhr und enden ca. um 18.00 Uhr. Alle 4 Lehrgangstage müssen besucht werden um zur Schiedsrichter-Prüfung zugelassen zu werden.

Die Kosten für die Schiedsrichterausbildung  übernimmt der Verein.

Zur bestandenen Schiedsrichterprüfung erhalten die neuen Schiedsrichter eine Pfeiffe und ein Schiedsrichterhemd für Ihre weitere „Arbeit“.

Warum Schiedsrichter sein?  z B.  sein Taschengeld  aufbessern. In einer trockenen Sporthalle lässt sich besser das Taschengeld aufbessern als bei Wind und Wetter Zeitungen auszutragen.

Weil für jedes Spiel was ein Schiedsrichter offiziell  pfeift werden 15 Euro Startgeld fällig . Hinzu kommen noch die Fahrtkosten. Es werden die Kilometer der Anfahrt und Rückfahrt zusammen gerechnet. Die Gesamtkilometerzahl wird dann mit 0,30 Euro multipliziert und dem Startgeld dazu addiert.

Wer Interesse hat, eine Schiedsrichter-Laufbahn einzuschlagen, meldet sich bitte hier.

Das Mindestalter zum Lehrgangsbeginn muss 14 Jahre sein.

Markus Beier

Schiedsrichter

Kevin Schneider

Schiedsrichter

Christian Beier

Schiedsrichter

Alexander Loske

Schiedsrichter

Sammy Haidar

Schiedsrichter

Andreas Zalfen

Schiedsrichter

Lukas Schneider

Schiedsrichter

Leon Schlesiger

Schiedsrichter